builderall

Setze dich an einen Fluss oder Bach und schaue den Wellen zu, hre das leise Pltschern und Gurgeln. Wenn du weisst, was dich traurig macht, versuchst du diese Trauer in einem Wort oder Satz zusammenzufassen. Sag diesen Satz, das Wort in Gedanken oder laut und schaue dabei ganz entspannt auf das Wasser. Wenn die Trnen kommen, dann lasse sie mit dem Wasser fliessen. Wenn nicht, stelle dir ein kleines Schiffchen vor oder bastle selber eins aus einem Stckchen Holz. Gib deinen Satz oder dein Wort auf das Schiffchen, entweder in Gedanken oder du schreibst die Worte auf ein Zettelchen, das du auf dem Holzstck befestigst. Nun lsst du das Schiffchen mit dem Wasser weiterziehen. Stell dir vor, wie es durch alle Hindernisse hindurchkommt, sich der Fluss mit grsseren Gewssern verbindet und das Schiffchen mit deinem Kummer immer weitertrgt, bis dieser schliesslich vom Meer aufgenommen und aufgelst wird.


Wenn es dir schwerfllt, dir all dies vorzustellen oder du keinen Bach in der Nhe hast, dann hilft dir vielleicht dieses Video weiter.