builderall

Du bist in den 50 igern und hast bereits die eine oder andere Erfahrung zum Alter gemacht? Deine Kinder finden, du seist alt oder du findest das selber, wenn du in den Spiegel schaust? Vielleicht hast du das Alter bislang auch erfolgreich verdrngt oder du findest du wrdest noch aussehen, wie mit 30?


Warum es sich lohnt, dass du dich mit deinem Alter auseinandersetzt:


Nimm das Alter selber in die Hand. Nicht mit Antiaging-Programmen oder dem Wunsch ewig jung zu bleiben, denn damit machst du dir nur etwas vor. Durch die Auseinandersetzung mit deinem Leben, das auch altern bedeutet, kannst du dich deinem ganz persnlichen Prozess widmen und dadurch Wachstum und Reifung erfahren. Du kannst dich befreien von Vorurteilen ber das Alter, von negativen Gedanken ber dich selbst und von einem Jugendwahn, der sowieso nur kurz Gltigkeit besitzt.